Montag, 31. Oktober 2011

Art Spiegelman über 9/11

Darius 11.34 Uhr Filed under: Alles und nichts

TitelbildEs ist ja schön, dass in der von mir geschätzten Humorkritik-Kolumne der Titanic jetzt auch »Im Schatten keiner Türme« vorgestellt wird. Gut recherchiert scheint mir der Text nicht zu sein, wenn der Verfasser nicht zu berichten weiß, dass das Original erstaunlicher Weise zuerst in der »Zeit« erschien. Er tut so, als wäre es jetzt nach langen Jahren auf dem US-Markt erstmals hier veröffentlicht. Das gilt allerdings nur für die Buchausgabe und hat womöglich mit Spiegelmans Kontrollwünschen zu tun. Die Legende, Spiegelman wolle jeden Andruck persönlich genau prüfen und deshalb werde es nie mehr als die erste Auflage auf deutsch geben, halte ich aber für nicht allzu glaubhaft, denn die deutsche Ausgabe enthält mindestens ein Bild, in dem der deutsche Text so stümperhaft über den englischen gedruckt ist, dass man beide nicht lesen kann. Da kann es mit der Prüfung des Andrucks nicht weit her gewesen sein.