Mittwoch, 2. Mai 2007

Euromayday – bunte Parade durch Lüttich

Darius 10.22 Uhr Filed under: Was geht ab

Auch in Lüttich fand heute eine traditionelle Maidemonstration statt, zu der die sozialdemokratische »Sozialistische Partei« (PS) aufgerufen hatte. Einige hundert ParteianhängerInnen und GewerkschafterInnen zogen in einheitlichem Rot durch die Straßen der belgischen Provinzhauptstadt an der Maas.

Nicht weit von ihnen entfernt versammelten sich aber noch hunderte andere Leute, die dann in einem eigenen bunten Zug durch die Stadt zogen. Eine Loveparade? Eine Hippiedemo? Ein Karneval der Kulturen? Nichts davon, und doch von alldem auch etwas: der Euromayday, die »Parade der MigrantInnen und Prekarisierten« fand zum wiederholten Mal außer in Mailand, Malaga, Thessaloniki, Hamburg und Berlin auch in Lüttich statt.

Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Leave a comment