Dienstag, 24. April 2007

Spa verabschiedet sich von der autogerechten Stadt

Darius 10.10 Uhr Filed under: Natur und so

Nach den überaus guten Erfahrungen im niederländischen Drachten (Friesland) haben sich als erste Stadt in der Euregio Maas-Rhein am Sonntag auch die Menschen in Spa per Abstimmung für eine radikale Änderung des Straßenverkehrs ausgesprochen. Nach dem Konzept »Shared Space« oder der »schilderlosen Stadt« sollen Schilder und Ampeln abgeschafft und die klare Trennung von Fahrbahnen und Gehwegen aufgehoben werden.
[weiter]

Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Leave a comment