Freitag, 10. November 2006

Überwältigende Zustimmung

Darius 11.26 Uhr Filed under: Bauhaus Europa

Am Dienstag fand die erste von drei von den Aachener Nachrichten veranstalteten Podiumsdiskussionen an Schulen zum »Bauhaus Europa« statt. Zu der Podiumsdiskussion hatte sich fast die gesamte Oberstufe und einige SchülerInnen der Jahrgangsstufe 10 der Gesamtschule Brand versammelt. Auf dem Podium saßen Manfred Sicking vom Amt für Wirtschaftsförderung als Befürworter des Bauhauses, als Moderator Achim Kaiser, Leiter der AN-Lokalredaktion, und ich als Vertreter der Bürgerinitiative, die den Bürgerentscheid am 10. Dezember erwirkt hat. Ein ausführlicher Bericht über die Diskussion soll am Samstag in der Zeitung erscheinen. Hier sei aber schonmal festgehalten: Nach der Diskussion wurde eine offene Abstimmung unter den SchülerInnen veranstaltet. Auf die Frage »Wer ist dafür, dass das ›Bauhaus Europa‹ nicht gebaut wird?« schnellte ein Meer von Armen nach oben, die Gegenprobe ergab eine kleine Minderheit. Nach meiner Schätzung waren mindestens drei Viertel der anwesenden Schülerinnen und Schüler mit mir der Meinung: »Ja zum Verzicht auf das ›Bauhaus‹«. Das ist natürlich schon interessant, weil die offizielle Propaganda ja gerade versucht zu behaupten, das Bauhaus wäre für die junge Generation wichtig. Diese selbst sieht das offenbar anders.

1 Kommentar »

  1. Die Abstimmungen nach den Podiumsdiskussionen an der Maria-Montessori-Gesamtschule und am Rhein-Maas-Gymnasium brachten ebenfalls eine deutliche Mehrheit für unsere Position. Heute brachten die Aachener Nachrichten ein großes Foto auf der ersten Lokalseite und eine ganze weitere Seite dazu.

    — Comment by Darius am Samstag, 18. November 2006 um 23.06 Uhr

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Leave a comment