Dienstag, 8. November 2005

Anführungszeichen-Plugin Intypo 0.6 mit Optionen

Darius 3.49 Uhr Filed under: Intypo

Soeben ist Intypo 0.6.0 zum Download verfügbar. Die neue Version bietet eine Auswahlseite, mit der zwischen acht verschiedenen Arten, Anführungszeichen zu setzen, gewählt werden kann. Damit werden typografische Anführungszeichen für über zwanzig Sprachen geboten. Für deutschsprachige Weblogs stehen drei verschiedene Möglichkeiten zur Auswahl.

10 Comments »

  1. After installing, I get this error when I try to access the adminpage:

    Fatal error: Cannot redeclare ity_filter_intypo() (previously declared in
    …\wp-content\plugins\intypo\intypo.php:27) in
    …\wp-content\plugins\intypo\intypo.php on line 27

    — Comment by Michael Alø-Nielsen am Dienstag, 8. November 2005 um 16.54 Uhr

  2. Fatal error: Cannot redeclare ity_filter_intypo() (previously declared in … line 25

    wp 1.5.2

    — Comment by 1stpixel am Dienstag, 8. November 2005 um 17.00 Uhr

  3. Huh, I‹ll check this. I didn’t get this error in several installations I tested it in.

    — Comment by mymykry am Dienstag, 8. November 2005 um 17.11 Uhr

  4. Hum, there was a stupid mistake how I had stored the qoutation marks coice in the database, but i don’t think that this was the reason for your problem. However, I have rearranged things a little, maybe this helps. Try the new download.

    — Comment by mymykry am Dienstag, 8. November 2005 um 18.28 Uhr

  5. And I should repair this theme showing wrong comment dates…

    — Comment by mymykry am Dienstag, 8. November 2005 um 18.30 Uhr

  6. No, didn’t help 🙁

    — Comment by Michael Alø-Nielsen am Dienstag, 8. November 2005 um 19.35 Uhr

  7. Now i get:
    Fatal error: Cannot redeclare ity_replace() (previously declared in c:\wamp\www\__kunden_a_bis_z\equal_indigo\wp-content\plugins\intypo\intypo.php:20) in c:\wamp\www\__kunden_a_bis_z\equal_indigo\wp-content\plugins\intypo\intypo.php on line 20

    wp 1.5.2

    — Comment by 1stpixel am Mittwoch, 9. November 2005 um 9.53 Uhr

  8. ok, i get no errors online … ich schreib mal in deutsch weiter:
    Auch die Optionen Seite ist jetzt endlich zu sehen (für mich), aber neben »German, esp. Swiss« sind wohl die falschen Anführungszeichen gesetzt ?! (siehe: http://praegnanz.de/essays/254/typo-im-web-ein-sonder-zeichen-setzen)

    oder hab ich da was übersehen ?

    — Comment by 1stpixel am Donnerstag, 10. November 2005 um 11.22 Uhr

  9. Ja, etwas übersehen.
    In Deutschland sind die Guillemets (spitzen Anführungszeichen) in der Form »…« verbreiteter. In der Schweiz wird dagegen meist die umgekehrte Form «…» verwendet, und auch manche deutschen Verlage, z.B. Rowohlt, verwenden diese Form. Der genannte Artikel beschreibt das im Grunde auch so, nur nennt er die beiden Möglichkeiten in umgekehrter Reihenfolge.
    Deshalb bezeichne ich die erste Form auf der Optionen-Seite als »German«, die andere als »German, esp. Swiss«.

    — Comment by mymykry am Donnerstag, 10. November 2005 um 14.04 Uhr

  10. Danke für die Arbeit! Das macht sich echt gut und sollte besser beworben werden. Ich denke, dass alle die ernsthaft ins Deutsche lokalisieren, brauchen diese Erweiterung.

    — Comment by vf am Sonntag, 27. November 2005 um 4.39 Uhr

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Leave a comment